Günstige TarifeInternetDSL Tarifrechner - Anbietervergleich >>
AngebotAutoversicherungAuto versichern >>             ErholungUrlaubsangeboteUrlaub buchen >>              ÜbersichtSitemapNavigation - alle Seiten >>
Spende entrichten? Siehe Links oben + Aktion

Bin ich Krösus?

Krösus

Bin ich Krösus? Ich bin nicht Krösus! Hiob >> war übrigens auch kein Krösus! Ein Pechvogel >> war der! Dem hat nämlich der Teufel >> - und jeder weiß, was für ein gewaltiger Lümmel >> das ist - ziemlich übel mitgespielt. Hat jeder, der kein Krösus ist Pech gehabt >> und sollte schnellstmöglich das große Los ziehen >>? Müssen Zeichen und Wunder geschehen >>, um Krösus zu werden? Sollten Menschen >> danach streben, Krösus zu werden? Welche Bedeutung hat es, wenn man fragt ob man Krösus ist? Die Bedeutung ist einfach: Habe ich etwa Geld wie Heu? Bin ich etwa unermesslich reich? Man drückt also aus, dass man nicht unbedingt über einen unermesslichen Reichtum verfügt, wenn man fragt ob man Krösus ist. Demzufolge verfügte Krösus über einen unermesslichen Reichtum? Warum? Wer war Krösus?

Bevor Krösus auf den Prüfstand kommt bzw. die Herkunft von Krösus geklärt wird: Jeder möchte mal - auch wenn er kein Krösus ist - eine Reise machen. Günstige Pauschalreisen gibt es online. Jeder Autohalter - ebenfalls wenn er kein Krösus ist, braucht eine Autoversicherung - und die gibt es auch online. Krösus hin und Krösus her: Strom >> benötigt jeder! Holen Sie sich einen günstigen Stromtarif.


Autoversicherung >>

Krösus

Wer ist bzw. war dieser Krösus überhaupt? Ein Ausflug in das antike Griechenland führt auf die Spur zum Krösus. Eigentlich heißt es Kroisos (griechisch).

Dieser Kroisos war Herrscher über ein Königreich mit Namen Lydien. Er herrschte dort von 560 vor unserer Zeitrechnung bis 547 vor unserer Zeitrechnung. Griechische Städte, die er erobert hatte mussten ihm Tributzahlungen leisten.

Kroisos erlangte unermesslichen Reichtum durch Münzprägung. Es kann sogar sein, dass die Münzprägung von den Lydern entwickelt worden ist (das ist allerdings nicht sicher).

Die Verbreitung der Münzen machte Kroisos so reich, dass er die griechischen Götter bzw. Heiligtümer mit Geschenken überhäufen konnte.

Kroisos wurde von einem Orakel (dem Orakel von Delphi) prophezeit, dass er ein großes Reich zerstören würde, falls er den Halys – einen Grenzfluss zum Perserreich – überschreiten würde.

Kroisos stand vermutlich sehr stark unter Strom >> oder Kroisos war dem Schlamassel >> geistiger Umnachtung ausgesetzt und hat deshalb die Propheizung vom Orakel nicht richtig verstanden, denn: Kroisos machte den Fehler, mit seinen Soldaten diesen Grenzfluss zu überschreiten. Er verlor die Schlacht und zerstörte damit in der Tat ein großes Reich:

Nämlich sein eigenes Imperium.

Übrigens: Auch der Jordan >> ist ein Grenzfluss mit einer interessanten Vergangenheit.

Kontakt >>

Kommentare / Feedback >>

Baby Artikel / Kleinkinder Online Shop >>

Auto Artikel / Autozubehör Online Shop >>

Experten für alles mit Rauch (Rauchmelder, Feuerlöscher, Brandschutz, etc.) Online Shop >>

Nachrichten - täglich zur halben Wahrheit >>

Der Strohmann >>

Zwölf und Dreizehn >>

Trump - Neue Weltordnung >>

Internet / DSL >>

Finanzierung >>

Vergleichsportal >>


nPage.de-Seiten: ATX Netzteile / Computernetzteile | Acrylbilder