Zuerst das A und O >> und darüberhinaus der springende Punkt >>. Sehr wichtig: Zeichen und Wunder >> - falls die ausbleiben, ist das große Los ziehen >> zu empfehlen. Tipp: Sie sollten eine Hiobsbotschaft >> meiden. Empfehlung: Machen Sie einen Bogen - so schwierig es auch sein mag - um die Hölle >>

Der Teufel ist los? Wer ist der Teufel? Wohnt der Teufel im Vatikan? Ist der Teufel unser Gott? Ist der Teufel der Herrscher dieser Welt?

Teufel

Es ist der Teufel los? Wo ist der Teufel los? Ist im Vatikan der Teufel los? Ist in den Religionen Judentum, Christentum und Islam der Teufel los? Wer ist der Teufel? Welcher Herkunft ist der Teufel? Ist das AMEN in der Kirche der Teufel? Ist AMIN im Islam der Teufel? Ist der biblische Satan die altägyptische teuflische Gottheit Amen? Ist der Teufel der Gott dieser Welt?

Der Teufel? Wer ist der Teufel >>OnlineshopTeufel Bücher Suche? Ist der Teufel ein Lümmel >>? Sorgt der Teufel stets für Schlamassel >>? Ist der Vatikan die Heimat vom Teufel? Ist der Teufel der Gott dieser Welt? Teilweise wird der Teufel als Pfundskerl betrachtet. Wesentlich häufiger wird der Teufel jedoch als mieser Typ betitelt. Muss die gesamte Menschheit >> wegen dem Teufel für alle Ewigkeiten unter Strom stehen >>? Sorgt der Teufel für die Hölle auf Erden >> und lässt sich immer wieder eine neue Hiobsbotschaft >> einfallen? Was ist los, wenn der Teufel los ist? Kommt es zu einem Tohuwabohu >>, wenn der Teufel los ist? Wenn redensartlich der Teufel los ist, kann heftiger Streit damit gemeint sein.Totaler Stress kann ebenfalls zum Ausdruck gebracht werden mit der Redewendung es ist der Teufel los. Ergo sollte der Teufel besser nicht los sein! Welche Eigenschaften hat der Teufel und wer ist denn nun der Teufel? Könnte es sein, dass auf dieser Welt - und zwar schon seit sehr langer Zeit - tatsächlich der Teufel los ist?

Wer der Teufel ist

Der Teufel ist vielseitig! Der Teufel hat sehr viele Gesichter!

Was für Charaktereigenschaften hat der Teufel? Ob der Teufel heiter oder melancholisch bis depressiv ist, kann an dieser Stelle nicht geklärt werden. Die wesentlichen Merkmale vom Teufel sind "Widersacher" und "Verleumder." Die Spezialität vom Teufel lautet Verführung! Deshalb würde man dem Teufel oft gerne das Handwerk legen >>. Seit wann gibt es den Teufel? Wann ist der Teufel geboren und wie - zum Teufel - konnte es zum Teufel kommen?

Teufel: Geburt / Entstehung

Wie lässt sich die Entstehung vom Teufel erklären? Wann ist der Teufel entstanden? Geboren ist der Teufel im 4. Jahrhundert. Mit der Bibelübersetzung von Wulfila (Gotenbibel) wird der Teufel dem Volk als neue Gestalt vorgestellt. Wulfila verwendete als Vorlage für die Bilbelübersetzung ins Altdeutsche das griechische Neue Testament. Im griechischen Neuen Testament heißt es "Diabolus." In diesem Zusammenhang ist die Herkunft vom Teufel (wie wir ihn heute kennen) zu sehen.

Getauft ist der Teufel auf den Namen Tiufal (Altdeutsch). Anmerkung: Der Teufel liebt das Weihwasser! Im laufe der Jahrhunderte änderte sich der Name vom Teufel mehrfach. Der als Tiufal geborene Teufel änderte seinen Namen zunächst in Tiefel, dann in Teifel und schlussendlich in Teufel. Der Begriff "Deifel" ist heute auch noch geläufig.

Das ist die Geschichte zum Teufel in Hinsicht auf die Germanen bis zum heutigen Deutschland.

Teufel: Höhepunkt im Lebenslauf

Wann stand der Teufel auf seinem Zenit? Wann hatte der Teufel seinen Höhepunkt in seinem Werdegang? Der Teufel war nicht sofort von Geburt an so absolut krass extrem drauf. Er musste im Volk schließlich erst bekannt werden. Im Hochmittelalter bis Spätmittelalter hatte der Teufel in Deutschland seinen Höhepunkt. In dieser Zeit gab es extremste Angst vor dem Teufel - und auch extremste Angst vor Verbündeten vom Teufel. Diese extreme Angst vor den Verbündeten vom Teufel ist den Hexen >> (leider) alles andere als gut bekommen. Zeichen und Wunder >> stehen damit im Zusammenhang. Wir meinen zumindest, jetzt aufgeklärt zu sein und das dadurch der Teufel seinen Zenit überschritten hat. Dummerweise gibt es aber auch in dieser Sekunde schreckliches Leid in vielen Teilen der Welt und auch furchtbare Kriege. Der Teufel wütet somit auch heute noch gnadenlos. Aufgeklärt sein ist irgendwie anders.

Der Teufel und die Hexenverbrennungen

Es fragt sich natürlich, wer da als "Verbündeter" vom Teufel tatsächlich verbrannt worden ist. Vielleicht waren es genau die "guten" Menschen, die bezichtigt worden sind? Der Teufel ist sehr klug! Der macht aus gut = böse und aus böse = gut. Alles immer verkehrt herum macht dieser Halunke. Es gab übrigens viele Methoden für Verbrennungen. Scheiterhaufen ist als Begriff geläufig. Es geht aber auch noch heftiger:

Video - Hexenverbrennung in heftig >>

Haben Sie sich das Video zu Methoden der Verbrennung angesehen? Das war richtig teuflisch brutal im Mittelalter, oder? Heute geht es nicht mehr so teuflisch zu - wir sind schließlich aufgeklärt. Oder beherrscht der Teufel immer noch diese Welt - mit unverminderter Brutalität? Ja! Ukraine - da hat der Teufel Söldner von der CIA und der Nato geschickt. Die haben die Regierung geputscht - und den Ukraine Krieg ausgelöst. In Syrien ist es auch so gemacht worden. Der Teufel ist ein Barbar - heute noch genauso wie im Mittelalter (der Teufel hat offenkundig über Jahrtausende allen Menschen mannigfache Gehirnwäschen verpasst. Jetzt finden die Menschen dieser Welt falsch = richtig und richtig = falsch. Auf diese Weise dürfte wohl jeder Mensch dieser Welt - wenn auch unbewusst - ganz freiwillig ein Diener vom Teufel sein):

Der Vorhof zur Hölle - so mag es der Teufel:

Video - Vorhof zur Hölle >>

Wo ist denn die Aufklärung geblieben, zum Teufel? Das aktuelle Video von heute ist zutiefst teuflisch brutal. Im Mittelalter war es ebenso teuflisch brutal. Es hat sich überhaupt nichts geändert, zum Teufel!

Teufel: Weiter im Text

Eine Art Teufel gibt es fast überall. Welche Namen trägt der Teufel in anderen Kulturen / Religionen?

Der hebräische Teufel heißt Satan

Hebräisch wird der Teufel "Satan" bezeichnet. Der Begriff Satan ist uns auch in der deutschen Umgangssprache bekannt. Im griechischen Text des Neuen Testamentes findet sich neben dem Begriff Diabolus auch der Begriff "Satanas." Im Althochdeutsch ist versucht worden, eine Übersetzung für das Wort Satan zu finden. Herausgekommen dabei ist der Begriff "Fiant." Fiant hat die Bedeutung "Feind." Luther hat daraus gemacht: "Der alte böse Feind."

Teufel - Beelzebub

Im Neuen Testament wird häufig auch von Beelzebub geschrieben, wenn vom Teufel die Rede ist.

Satan - Luzifer - Teufel

Heute haben die Begriffe Satan, Luzifer und Teufel die gleiche Bedeutung. Satan ist jedoch zuerst als Begriff in den Texten aufgetaucht. Woher kommt Satan? Nahezu sicher ist Satan der altägyptische (dunkle) Gott Amen. Man kennt die Pharaonen Namen "Amenemhet, Amenophis, Tut Ankh Amen." Die Amen Priesterschaft hat es in keinster Weise gut mit der Menschheit gemeint (der Amen Kult stand für Ausbeutung der Bevölkerung, Profitsucht, Kapitalismus, etc. Siehe identisch Kirche / Vatikan). Der Pharao Amenophis IV. wollte dem bösen Treiben der Amen Priesterschaft ein Ende setzen und änderte seinen Namen in Echnaton. Dummerweise verlor Echnaton den Kampf gegen die Amen Priesterschaft, sodass die Amen Priesterschaft wieder die Macht übernommen hatte - und mit größter Wahrscheinlichkeit bis heute diese Welt beherrscht. Wer in der Kirche sein Gebet mit "Amen" beendet, huldigt in Wahrheit Satan - eine echt böse Falle für die Masse der Menschheit ist das. Tipp: Anstelle von "Amen" einfach mit "so sei es" ein Gebet beenden. Es ist nicht gut, wenn Satan ständig gehuldigt wird. Man sieht es auch aktuell am Weltgeschehen, wer hier tatsächlich die Macht über die Welt hat.

Wer an dieser Stelle in Verbindung mit Herkunft von Satan, Teufel und Luzifer nicht ganz folgen kann (oder will): Die Religionen Judentum, Christentum und Islam basieren im Ursprung auf sumerische, babylonische und ägyptische Überlieferungen. Selbstverständlich befinden sich all die dunklen Götter in den Religionen Judentum, Christentum und Islam. Diese Welt beherrschenden Religionen sind in Wahrheit satanische Religionen, die sich explizit gegen die Masse der Menschen richten. Das lässt sich leicht erkennen - und die Geschehnisse der Vergangenheit und aktuell sind eindeutig. Innerhalb der Religionen Judentum, Christentum und Islam werden Rituale praktiziert. Zudem werden Symbole angebetet und geistige "Führer." Was ist das wohl? Ohne jeden Zweifel: Das ist Satanismus und schließlich wird es auch zu einer Zusammenführung unter einer einheitlichen Weltregierung kommen. Dort wird Teufel / Satan / Luzifer und weitere dunkle "Gottheiten" - Beispiele die Göttin ISIS oder der Gott Moloch die Regentschaft haben.

Teufel, Satan, Luzifer, Moloch, ISIS und weitere dunkle Wesenheiten - Exkurs

Die Wesenheiten Teufel, Satan, Luzifer, Moloch, ISIS und jede Menge mehr gelten als dunkle Wesenheiten - oder auch als dunkle Gottheiten. "Nichts ist unmöglich" - damit sollte jeder Mensch im Grunde auch rechnen. "Der Mensch ist die Krönung der Schöpfung" - dummerweise hat der Mensch jedoch nur 5 Sinne. Das ist sehr wenig Wahrnehmungsvermögen - in der Tat viel zu wenig, um die Krönung zu sein. Es gibt nahezu sicher höhere Dimensionen, die mit menschlichen Sinnen nicht wahrgenommen werden können. In höheren Dimensionen könnten sich dunkle Wesenheiten auf Basis reiner Energie / Schwingung aufhalten - ohne dass es mit menschlichen Sinnen wahrgenommen werden kann.

Warum - zum Teufel - gibt es nahezu sicher Dimensionen, die wir nicht wahrnehmen können? Ließe sich eine plausible Erklärung für diese Behauptung herleiten?

Der Teufel erklärt uns nicht immer alles ganz ausführlich. Nicht in der Schule, nicht in der Werbung und auch nicht in Nachrichten und Wissenschaft. Deshalb müsste man schon selber hinterfragen, um dem Teufel etwas auf die Schliche zu kommen. Warum ist es sehr wahrscheinlich, dass es verschiedene Dimensionen gibt - und wir Menschen mit unseren 5 Sinnen höhere Dimensionen nicht wahrnehmen können? Wenn Sie ein Smartphone haben, können Sie mit diesem Teil viel empfangen, oder? Nun: Sie empfangen "Schwingungen, Energie, Frequenzen." Ihr Smartphone kann diese Daten decodieren. Sie jedoch können mal in die Luft schauen. Sie sehen diese "Schwingungen, Energien, Frequenzen" überhaupt nicht. Es gibt sie zweifellos - nur Sie können es nicht sehen. Da wird es wohl sehr viel geben, dass wir nicht sehen / wahrnehmen können, oder? Der Schock: Wir raffen vermutlich überhaupt nichts und insgesamt betrachtet ist ganz mächtig überall der Teufel los.

In der Welt sind unzählige "Schubladen" kreiert worden - und die Menschen lassen sich ganz leicht gegenseitig aufhetzen. Man kennt Inside Jobs und False Flag Operationen. Viel mehr Schweinereien waren immer gang und gäbe - und sind es noch heute. Auf dieser Welt ist gehörig etwas faul und es läuft gegen die Masse der Menschheit. Man soll deshalb Teufel, Satan, Luzifer und Co. nicht vollständig in das Reich der Fabelwesen einordnen. Noch eine kleine Anmerkung: Innerhalb der Religion Satanismus finden Rituale mit Tötungen statt. In erster Linie werden innerhalb dieser Rituale kleine Kinder / Babys gequält, missbraucht und danach verspeist. Das frische Herz von einem Baby soll den Satanisten dabei besonders viel neue Kraft spenden.

Es ist der Teufel los? Eindeutig ja! Es gibt Satanisten und Satanismus auf dieser Welt - und die Menschen stört es überhaupt nicht, dass Rituale stattfinden und Kinder / Babys misshandelt, missbraucht und gegessen werden. Die Menschen dieser Erde haben offenkundig ein großes Herz für Satanisten.

Herz fürTeufel

Im Zusammenhang mit dem Teufel, seinen Kumpanen und rituellen Opferungen von Kindern ist auch der Gott Baal wichtig. Der dunkle Gott Baal ist auch im heutigen Teufel verwoben und kommt aus der babylonischen Ecke. Die Satanisten opfern dem Gott Baal ständig Kinder. Es geht dabei um den Zweck, die Baal Tore zu öffnen - sprich: Einen Kontakt zum Gott Baal herstellen. In Hinsicht auf die Flüchtlinge weiß man, dass Tausende von Kindern spurlos verschwunden sind. Diese Kinder dienen den Satanisten für die Opferungen zu ehren von Gott Baal, Moloch und anderen Göttern, die Opfer verlangen.

Ein Baby für Moloch und Baal - Opferung / Satanismus

Das Neue Testament erwähnt - wie erwähnt - "Beelzebub," wenn es um den Teufel geht. Damit ist gemeint: "Der Bub von Baal." Immer beherrschen die ganzen dunklen Götter diese Welt - vereint im Begriff Teufel, in oberster Instanz verwaltet vom Vatikan.

Der Teufel ist gerissen!

Die Menschen dieser Welt sind der Meinung, dass die Religionen Judentum, Christentum und Islam "gut" sein müssen. Warum? Da steht: "DU sollst nicht töten." Lesen kann ich nur empfehlen. Da steht DU! Damit ist gemeint, dass DU nicht töten darfst (WIR Masse sind damit gemeint). Die Götter bzw. deren Vertreter - welche heute "Regierungen" bezeichnet werden (die Bezeichnungen werden von Zeit zu Zeit geändert) - dürfen durchaus töten und machen das auch regelmäßig. Die korrekte Formulierung müsste lauten: "NIEMAND soll töten." Man sehe und staune: Der Teufel formuliert zwar deutlich - nur die Masse der Menschen versteht die Formulierungen nicht.

Der höchste Gott - Teufel - dieser Welt

Wer ist der Herr - der höchste Gott - dieser Welt? Über Jahwe wird immer spekuliert. Jahwe ist ein Kriegs- und Rachegott. Auch Jahwe ist ein Gott der Religionen Judentum, Christentum und Islam. Jahwe kann also auch komplett in das Sammelsurium Teufel / dunkle Götter eingeordnet werden. Jahwe kommt vermutlich aus der Zeit 1.200 - 1.500 vor unserer Zeitrechnung. Der Gott Jahwe will Krieg und Rache - und ist gleichzeitig ein Gott von Judentum, Christentum und Islam (der höchste Gott - Teufel dieser Welt?). Das lässt sich so sagen: Alles Teufel da, in diesen Religionen.

Der Teufel und die Geschichte vom Vatikan

Wer sich einmal mit der Geschichte vom Vatikan beschäftigt und sich zusätzlich die ganzen Symbole ansieht, die den Vatikan verzieren kann gut erkennen: Im Vatikan ist der Teufel los - und zusätzlich beherrscht der Vatikan die Welt. Übel eigentlich - jedoch lässt sich diese Angelegenheit nicht ändern. Wir wollen es auch nicht ändern. Wir wollen Fan von einer Fußballmannschaft sein. Wir wollen immer Kampf, Wettbewerb, Gegeneinander, Sieg, etc. Wir wollen keine Kooperation und keine Partnerschaft.

Der Vatikan beherrscht die ganze Welt? Kann das sein, zum Teufel?

Wie - zum Teufel - kann man behaupten, dass der Vatikan die Welt beherrscht? Per Geburtsurkunde wird jeder Mensch der Welt zur Sache. Genauer: Per Geburtsurkunde wird jeder Mensch der Welt ein Leibeigener vom Vatikan (mit der Geburtsurkunde wird eine Person erschaffen bzw. gegründet wie eine Firma. Eine Person ist eine Sache und kein Mensch, weswegen beispielsweise vor Gericht auch "in Sachen" verhandelt wird). Kinder bis zur Vollendung vom 7. Lebensjahr gelten sowohl als Sachen als auch als Menschen. Sobald man das 7. Lebensjahr vollendet hat, ist jedoch endgültig Schluss mit Mensch sein. Dann wird man - als Mensch - automatisch für tot erklärt und ist ausschließlich zur Person / Firma / Sache / Leibeigener vom Vatikan degradiert. Man kann sagen: Das ist die Stufe maximaler Rechtlosigkeit - und immer können Personen befehligt werden (von "Regierungen" - die natürlich keine Regierungen sind, sondern ausführende Organe vom Teufel bzw. vom Vatikan), in den Krieg zu ziehen und andere Personen töten. Das ist rechtlich kein Problem, weil es immer nur um Personen / Sachen geht. Da greift kein Gesetz von "Menschenwürde" und "Menschenrechte." (Der Teufel ist wirklich genial intelligent. Als "Normalo" kann man dem Teufel nicht einmal ansatzweise das Wasser reichen). Sie glauben nicht, dass Sie Person / Sache / Handelsware / Leibeigener sind und mitnichten als Mensch betrachtet werden? Schön, der Teufel freut sich über Ihren Unglauben. Es spielt keine Rolle, ob man sich Jude, Christ, Muslime, Atheist, Buddhist, Hinduist oder sonstwie nennt. Weltweit befindet sich per Geburtsurkunde jeder im Eigentum vom Vatikan. Ein neuer Erdling wird per Geburtsurkunde eine Stiftung. Jede Stiftung wird mit einem Wert gehandelt und dem Vatikan gestiftet. Die Geburtsurkunde kommt einer Bürgschaft gleich - und als Bürger bürgt man eben. Das gesamte Steuersystem, Abgaben, Gebühren und Pfändungsrecht basieren darauf. Daran erkennt man sehr gut: Der Teufel arbeitet perfekt und präzise wie ein schweizer Uhrwerk:

Teufel im Vatikan

Der Teufel und der Treuhänder

Mit der Geburtsurkunde erschafft der Teufel einen Treuhänder (Strohmann >>). Dieser Treuhänder tut einfach so, als wäre er Sie! Ganz selbstverständlich sieht so jeder Mensch seinen eigenen Treuhänder - der per Geburtsurkunde erschaffen worden ist - als sich selber. Die Geburtsurkunde erschafft eine Person / Sache / Handelsware. Diese Sache übernimmt jeder in sein Fleisch und Blut. Dummerweise bleibt der Mensch - die Seele - dabei auf der Strecke. Der Mensch - die Seele - wird Eigentum vom Vatikan.

Der Teufel und das Konto vom Treuhänder

Haben Sie nur Ihr eigenes privates Girokonto? Nein! Der Teufel hat Ihnen freundlicherweise auch ein zweites Konto eingerichtet. In der Schweiz gibt es die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Dort haben Sie ein nettes Konto. Das kann als sicher betrachtet werden. Es gab in den letzten Jahren Versuche von verschiedenen PERSONEN / SACHEN (nicht in der Eigenschaft als Mensch also), auf dieses Konto zuzugreifen. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass man diese Versuche besser unterlässt. Der Teufel mag es offenkundig nicht, wenn Sie Ihr Treuhänder Konto nutzen möchten. Es sollte ohnehin Ihr Ziel sein, Ihren teuflischen Treuhänder abzuschütteln und wieder ein Mensch zu werden. Es ist deshalb kontraproduktiv, dann als Treuhänder selber (PERSON / SACHE) sich Zugriff auf dieses Konto verschaffen zu wollen.

Es ist schon so: Der Vatikan beherrscht diese Welt (siehe Geburtsurkunde) - und zwar nach den Prinzipien vom Teufel. Wobei sich der Teufel hinter vielen dunklen Gottheiten aus dem antiken Ägypten, Babylon und Sumer verbirgt. Viele dunkle Gottheiten bilden den Teufel.

Der Teufel und die "Staatsschulden"

Wer sich jemals gefragt hat, wie "Staatsschulden" überhaupt möglich sind - die Antwort: Überhaupt nicht! Da "Staatsschulden" im Grunde nicht möglich sind, musste sich der Teufel etwas einfallen lassen. Nämlich: Ihre Geburtsurkunde! Ihre Geburtsurkunde hat der Teufel einfach umdeklariert (mehrfach). So hat der Teufel die Geburtsurkunde unter anderem auch zu einer Bürgschaftsurkunde gemacht. Per Geburtsurkunde ist jeder dann Bürger - und bürgt. Auf diese Weise sind "Staatsschulden" möglich gemacht worden. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von "Humankapital."

Der Teufel und der gelbe Schein

Sie möchten sich vom Teufel befreien und wieder ein Mensch werden? Es gibt Spekulationen darüber, dass dies mittels gelber Schein möglich sein soll. Ich persönlich vermute jedoch, dass es nicht möglich ist, mittels gelber Schein wieder ein Mensch zu werden. Dieser gelbe Schein muss nämlich beantragt werden. Kann man auf Antrag wieder ein Mensch werden? Eher nicht, oder?

Video 1 - gelber Schein >>

Es geht auf dieser Welt natürlich mit dem Teufel zu. Daher gibt es viele unterschiedliche Meinungen zum gelben Schein. Am Ende der Seite gibt es ein Kommentarfeld. Dort dürfen gerne Schilderungen / Erläuterungen und Verlinkungen zum gelben Schein eingetragen werden.

Der Teufel und der gelbe Schein - Teil 2

Wie erwähnt: Es gibt höchst unterschiedliche Meinungen zum gelben Schein. Machen Sie sich dazu Ihr eigenes Bild:

Video 2 - gelber Schein >>

Gekauft vom Teufel

Der Teufel hat diese Welt komplett im Griff. Der Teufel hat alles gekauft! Mit Falschgeld natürlich - aber egal. Film und Musik sind unter Kontrolle vom Teufel:

Video - Film und Musik unter der Kontrolle vom Teufel >>

Zeichen für den Teufel

Schön Zeichen für den Teufel? Die Macht dieser Welt ist der Vatikan. Dem Vatikan gehört die City of London (nicht zu verwechseln mit der Stadt London oder GB). Über die City of London beherrscht der Vatikan die Welt in finanzieller Hinsicht (Schuldgeld, erschaffen leistungslos aus dem Nichts). Washington D.C. gehört ebenfalls dem Vatikan (Washington D.C. bitte nicht mit USA verwechseln). Washington D.C. ist die militärische Herrschaft über diese Welt - ausgehend vom Vatikan bzw. vom Teufel. Seht mal die Teufel zum Beispiel bzw. Götzen in Form von Obelisken (viel mehr dunkle Gottheiten werden im Vatikan verehrt als nur der Phallus von Osiris = Obelisk Bedeutung. Von Phallus lässt sich pfählen ableiten. Diese Obelisken sind dafür das Symbol. Echt Satanismus - kann jeder sehen. Pfählen, kreuzigen und hasse nich gesehen. Teufel, Phallus von Osiris, Baal, Seth, Jahwe, Luzifer, Satan und Hunderte mehr Gottheiten der übelsten Art lassen grüßen. Schaut euch mal die ganzen dunklen Gottheiten und den Satanismus im Vatikan an). Es wird kein Geheimnis daraus gemacht, dass die satanischen Gottheiten aus Sumer, Babylon und Ägypten diese Welt beherrschen - nur Augen öffnen, dann sieht man es. Obelisk -> Phallus -> pfählen -> Satanismus. Kein Geheimnis. Überhaupt nicht - überall Symbole der dunklen Macht für alle Augen sichtbar:

Vatikan / Teufel

Der Teufel und Fairplay

Der Teufel bzw. die ganzen dunklen Gottheiten, die den Teufel bilden kennt keine Empathie - also NULL Mitgefühl. Die Ereignisse der Geschichte und auch aktuell belegen dies mit einer Sicherheit von 100%. Jedoch hält sich der Teufel (+ Kumpane) offenkundig an Spielregeln. Überall auf der Welt sind die Symbole zu ehren der ganzen dunklen Gottheiten öffentlich angebracht, sodass sie jeder sieht. Kein Geheimnis also. Der Teufel spielt offenkundig Fairplay auf ganzer Linie.

Der Teufel und der Terror 9/11? Wusste der Teufel schon lange vorher, dass an 9/11 (9. September 2001) ein Terror Anschlag geschehen wird? Kennt der Teufel die Zukunft? Oder ist die Zukunft möglicherweise schon geschrieben? Hat der Teufel das gesamte Drehbuch schon geschrieben und alles wird nach Plan verfilmt?

Video - der Teufel und das Drehbuch >>

Überall zeigt der Teufel sein Gesicht. Okkulte, satanische Symbole. Jeder sieht sie täglich - einfach überall. Null Geheimnis also, dass der Teufel mit seinen ganzen antiken Kumpanen diese Welt beherrscht:

Video - der Teufel und die okkult / satanischen Symbole >>

Der Teufel und die Täuscherei

Der Teufel ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Täuschung! Der Teufel hat alle Organisationen dieser Welt mit seinem Falschgeld gekauft! Da hat der Teufel natürlich beste Möglichkeiten, alle anderen zu täuschen ohne Ende. Die "Politiker" lassen sich sehr gerne vom Teufel mit seinem Falschgeld aushalten. Die Medien auch. Oder Green Peace........oder sogenannte Friedensorganisationen....oder, oder, oder,.....der Teufel hat sie alle im Griff:

Video - der Teufel hat alles im Griff >>

Der Teufel und die Jesuiten

Wer sind die Jesuiten? Warum hat Otto von Bismarck den Jesuiten Orden verboten? Warum hat Otto von Bismarck Weltkrieg Teil I und Teil II eingeleitet, indem er den Jesuiten Orden verboten hat? Es gibt sicher nicht die Möglichkeit, die Angelegenheit mit den Jesuiten genau herauszufinden. Jedoch sind die Jesuiten mit absolut größter Wahrscheinlichkeit die höchsten Diener vom Teufel dieser Welt:

Video - der Teufel und die Jesuiten >>

Woher kommt der Mega Reichtum vom Vatikan, zum Teufel?

Es ist schon erstaunlich, dass der Vatikan die Welt beherrscht und unfassbar reich ist. Woher kommt dieser Reichtum? Das ist Blutgeld - ganz einfach. Blut, wie satanisch rot und Teufel. Diese Satanisten trinken auch gerne Blut. Zum Beispiel aus einem Kelch. Merkwürdig, dass die Menschen dieser Welt diesen Satanismus gut finden:

Video - der Reichtum vom Vatikan >>

Der Teufel, der Vatikan, die Hure Babylon und Rom

Natürlich basieren die Religionen Judentum, Christentum und Islam alle auf vorherigen Mythen und huldigen in Wahrheit viele dunkle Götzen / Gottheiten. Jedoch dürfte der Katholizismus die Vollendung sein, was an Satanismus bezeichnet werden kann. Die Hure Babylon dürfte Rom sein. Der Teufel persönlich agiert dort über den Vatikan - und zwar mit Grausamkeit von Anfang an.

Der Teufel in Judentum, Christentum und Islam

Sie glauben, Judentum, Christentum und Islam sind monotheistische Religionen? Machen Sie mal Ihre Augen auf, zum Teufel! In den Religionen Judentum, Christentum und Islam sind die kompletten okkulten und satanischen Symbole aus der Antike integriert! Alle dunklen Götter der Antike (wesentlich Sumer, Babylon und Ägypten) - der Teufel an der Spitze - sind in die Religionen Judentum, Christentum und Islam gepackt:

Video - der Teufel und das wahre Ausmaß der Verschwörung >>

Existiert der Teufel in real?

Die höchsten Autoritäten dieser Welt (Vatikan, Regierungen, Top Manager in den internationalen Konzernen und mehr) sehen im Teufel den Gott dieser Welt. Das heißt: Teufel = Gott! Der Teufel ist damit der Herrscher über diese Erde. Gleichzeitig ist der Teufel ein Vollblut Psychopath - der will die Macht über die Welt und alle Menschen. In den Köpfen der Autoritäten dieser Welt ist der Teufel existent. Insofern weiß man zwei Punkte: Die Autoritäten dieser Welt sind 100% Vollblut Psychopathen und die Frage, ob der Teufel tatsächlich existiert spielt keine Rolle. In den Köpfen der Weltelite existiert der Teufel. Man kann persönlich nicht einmal beurteilen, ob diese Welt tatsächlich nach den Prinzipien vom Teufel beherrscht werden muss. Für die Weltelite ist der Teufel der Gott dieser Welt. Das ganze Elend wird auch gezielt herbeigeführt. Jedoch gibt es unterschiedliche Meinungen darüber. Teilweise wird klar gesagt: So muss das sein! Keine Ahnung (ich hoffe, dass ich mich mit "keine Ahnung" jetzt nicht dem Teufel annähere. Ich finde es persönlich nicht erfreulich, dass der Teufel der Gott dieser Welt ist. Ändern kann ich es aber nicht - und wirklich wissen, ob es so sein muss oder nicht kann ich auch nicht).

Warum sind einige Menschen der Meinung, dass es den Teufel zwingend geben muss?

Viele Menschen argumentieren mit dem Prinzip der Dualität bzw. Polarität. Der Argumentation zufolge kann es nicht nur Plus geben - zwingend ist ebenso Minus notwendig. Das lässt sich auch auf "Gut" beziehen - es wäre ebenso zwingend "Böse" notwendig. Angeblich ist der Teufel - oder pauschal DAS BÖSE - zwingend notwendig - ohne könnte es demnach auch nicht DAS GUTE geben. Man muss auch zugeben: Der Phantasie ist es unmöglich, sich eine Singularität vorzustellen. Ob eine Singularität möglich ist, weiß ich persönlich deshalb nicht. Die Polarität / Dualität und damit die Notwendigkeit vom Teufel wird auch mit dem Baphomet verdeutlicht:

Teufel / Baphomet

Der Teufel und die 666

WWW steht für World Wide Web. W steht jedoch auch für die Zahl 6. WWW steht somit auch für 666. 666 steht für das Tier - also den Teufel. Auf kassenärztlichen Rezepten soll auch 666 stehen - also die Zahl des Teufels. Viel mehr Beispiele gibt es. Man sieht: Alle Menschen sind dem Teufel - der 666 hoffnungslos ausgeliefert. Aus dem antiken Ägypten kommt der ganze Mist. Der Teufel und Konsorten - die Welt wird nach diesen dunklen Gottheiten beherrscht. Horus spielt auch eine Rolle. Überall die Symbole. Die Machtelite dieser Welt macht nicht einmal ein Geheimnis. Die Symbole des Teufels werden überall öffentlich gezeigt:

Video - der Teufel und das Reich der Finsternis >>

Der Teufel auf jedem Rezept?

Die 666 - der Teufel - ist auf dem folgenden Rezept gut zu sehen:

Teufel / Rezept / 666

Wer, zum Teufel ist der Vater, der Sohn und der Heilige Geist?

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes? Wer, zum Teufel ist mit dieser Trinität tatsächlich gemeint? Ägypten? Übersetzung: Im Namen des Osiris (Vaters), des Horus (Sohnes) und ISIS (Heiliger Geist). Alles Satanismus. Die Religionen Judentum, Christentum und Islam huldigen den Teufel und seine mannigfachen Kumpels aus dem antiken Ägypten, Babylon und Sumer.

Der Teufel und das allsehende Auge

Das allsehende Auge sieht man oft. Sehr berühmt ist der Ein-Dollar-Schein mit der Pyramide. Über der Pyramide ist das allsehende Auge zu sehen. Das allsehende Auge ist das Auge des Horus - das höchste satanische Symbol, dass es überhaupt gibt. Weiß Frau Merkel dies? Oder macht Fr. Merkel unwissend dieses Zeichen?

Teufel / allsehendes Auge

Sagen die "Christen" jetzt: Nein! Unser Jesus war sicher kein Satanist oder ist nicht von den uralten Priestern / Königen / Gottheiten aus Ägypten erfunden worden?

"Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen. Ich bin gekommen, um das Schwert zu bringen. Mütter und Töchter entzweien. Väter und Söhne entzweien"....und so weiter - auch Jesus ist der Teufel. Siehe zum Beispiel Matthäus 10,34 folgende - oder besser das gesamte Neue Testament. Paulus und Konsorten waren alle Diener vom Teufel. Das NT ist genauso teuflisch wie das AT und der Koran.

Weiter mit dem Thema Teufel - allgemein betrachtet und beschrieben:

Schaitan ist der arabische Teufel

"Schaitan" ist die arabische Abwandlung zum Teufel und hat die Bedeutung "Schlange".

Luzifer und der Teufel

Unter Jesaias 14,12 kommt auch Luzifer als Synonym für Teufel in das Spiel. Luzifer gilt als gefallener Erzengel, der einen Höllensturz vom Morgenstern erlitten hat.

Mephistopheles - Teufel

Goethe verwendete in seinem berühmten Faust den Begriff Mephistopheles als Synonym für den Teufel. Es ist unter Sprachwissenschaftlern allerdings umstritten, ob Mephistopheles allgemeingültig als Synonym für Teufel verwendet werden kann.

Gestalt des Teufels

Wie sieht der Teufel aus? Das Aussehen vom Teufel ist mannigfach. Häufig tritt der Teufel in Form von Tieren in Erscheinung:

Schwarzer Hund

Schlange

Geier

Bock mit Hörnern

Der Teufel ist sehr flexibel und kann natürlich in viel mehr Varianten auftreten.

Der Teufel im Wetter

Kohlendioxid hat eine höhere Dichte als Luft. Dafür kennt die Physik im Grunde nur eine Antwort: Kohlendioxid fällt nach unten! CO2 kann nicht nach ganz oben in die Atmosphäre. Die Physik kennt da keine Gnade. Es ist auch gut so, dass sich Kohlendioxid hier unten bei uns in Erdnähe aufhält. Sonst würden nämlich alle Pflanzen und Bäume sterben. Die brauchen dieses Zeugs zum Leben. Aber zum Teufel: Das Wetter hat sich in den letzten 30 Jahren wirklich gravierend geändert. Häufig lassen sich heutzutage "Wolken" am "Himmel" sehen, die es vor 30 Jahren überhaupt nicht gab. Überhaupt keine Rückschlüsse lassen sich aus der Windrichtung mehr ziehen. Stabile Wetterlagen gibt es auch nicht mehr. Wie kann das sein? Der Teufel CO2 kann es nicht sein (zumindest dann, wenn man an physikalische und biologische Gesetzmäßigkeiten glaubt). Es ist einfach nicht zu glauben und man kann es auch nicht glauben. Aber: Was manipuliert unser Wetter wirklich? Warum gibt es mittlerweile so oft "Wolken" am Himmel, die es eigentlich überhaupt nicht gibt? Ob der Teufel eine Antwort auf diese Fragen kennt? Überall arbeiten "Experten" bei den Leitmedien. Die müssten doch eigentlich auch bemerken, dass etwas nicht stimmt, oder? Sind die Leitmedien etwa vollständig in der Hand vom Teufel? Wie kann das sein? Wird wirklich Zeugs gechemtrailt - und kein einziger Experte revoltiert? Hat der Teufel mit seinem Falschgeld (Zinsgeld aus dem Nichts) alle Experten und die Leitmedien gekauft?

Video - der Teufel und das Wetter >>

Der Teufel und das Geldsystem

Das Geldsystem ist pervers und kommt wohl direkt vom Teufel. Die ganze Welt tickt nach dem Falschgeld vom Teufel. Hat der Vatikan etwas mit dem teuflischen Geldsystem zu tun? Die Tempelritter haben im Jahre 1291 im Auftrag vom Vatikan die Schweiz gegründet. Ursprünglich hieß die Schweiz SWISS. SWISS hat die Bedeutung für / von ISIS, dieser alten hohen Gottheit aus Ägypten. In der Schweiz wurde von den Tempelrittern die Grundlage für das Geldsystem vom Teufel / Vatikan geschaffen.

Video - der Teufel und das Geldsystem >>

Die Tempelritter nennen sich heute Ritter von Malta / Orden von Malta und sind direkt dem Papst unterstellt. Gleichzeitig beherrschen die Ritter von Malta die höchsten Gremien / Organe dieser Welt, wie Geheimdienste, Militärs, Regierungen, internationale Konzerne, etc. Und so schließt sich der Kreis: Der Vatikan beherrscht diese Welt - und zwar nach den Regeln von alten okkulten und satanischen Gottheiten.

Warum sollten die "Menschen" anfangen, sich jetzt für den Teufel / Vatikan zu interessieren?

Jeder weiß, dass ca. 90% der Geschichtsschreibung der letzten Jahrtausende eine Kriegsschreibung ist. Dieser ewige Krieg ist gewollt. Der Vatikan zieht die Fäden dafür. Nun: Der nächste richtige Krieg würde bis zu 90% der Menschheit vernichten. Das ist viel - und es gibt die Geschichte der biblischen Sintflut. Daraus lässt sich ableiten, dass der Teufel das Ding durchzieht. Die "Menschen" dieser Welt sollten deshalb jetzt über den Teufel / Vatikan nachdenken und die Angelegenheit sehr ernst nehmen.

Der Teufel und Frieden

Möchte der Teufel Frieden? Nein! Der Teufel will Krieg! Krieg ist gut für den Teufel. Krieg ist ein Geschäft. Der Teufel betrachtet Krieg als Handelsgeschäft. Deshalb hat der Teufel aus der ganzen Welt eine Firma gemacht. Deshalb hat der Teufel aus allen Menschen per Geburtsurkunde Personen / Sachen / Leibeigene gemacht. Muss sich die Menschheit dem Willen vom Teufel zwingend fügen? Der Teufel hat kaltes (blaues?) Blut und denkt ausschließlich mit der linken Gehirnhälfte. Dem Teufel fehlt vollständig die Nachhaltigkeit und die Liebe. Gaia - Mutter Erde - ist auf dieser Welt komplett vernichtet worden (der Prozess lief über Jahrtausende und ist jetzt absolut auf dem Höhepunkt). Höchste Zeit, den Teufel mit seinen kaltherzigen Kumpanen zu stoppen:

Video - den Teufel stoppen >>

Teufel im Detail

Manchmal steckt der Teufel im Detail! Das kommt jedoch eher selten vor.

Der Teufel - Fazit

Früher hatte es der Teufel sehr schwer. Der Teufel benötigte oft Jahrhunderte, um irgendeinen Mist in jedes Hirn zu zimmern (Beispiel Angst vor Hexen). Heute gibt es zum Glück Massenmedien - in erster Linie TV. Der Teufel hat mit dem TV ein prächtiges Werkzeug. Mit dem TV lässt sich heutzutage jede noch so größte Lüge innerhalb kürzester Zeit in jedes Hirn zimmern. Man kann feststellen: Der Teufel hat sich bestens entwickelt.

Der Teufel und das TV - Loriot

Loriot hatte einmal erklärt, dass sich Menschen immer auf dem Weg neuer wissenschaftlicher Großtaten befinden. Quasi wäre es ein besonderes Streben, geistige Vollkommenheit zu erlangen. Gemäß Loriot hilft das TV - wie Teufel - enormes Bewusstsein zu erlangen:

Video - der Teufel und das Fernsehen >>

Es ist der Teufel los - Forum

Nachfolgend ein Forum zur Redewendung es ist der Teufel los und zum Teufel. Haben Sie zum Teufel eine Frage? Fällt Ihnen zum Teufel etwas ein? Möchten Sie sich zum Teufel äußern? Haben Sie Ergänzungen zum Thema Teufel? Legen Sie los - zum Teufel:

Comment Form is loading comments...

Kontakt >>

Von Anfang an - alles auf Beginn >>

Angebote, Stores / Shops für Bestellungen, Tarife, Urlaub buchen und Infos ohne Ende >>

StromtarifvergleichAnbieterwechselStromtarifrechner Sparomat >>

Günstige EnergieTipp - Heizkosten / Gaskosten / GasrechnungGastarifrechner - Kosten sparen >>

AngebotAutoversicherungAuto versichern >>

FinanzierungsrechnerKreditrechnerFinanzierung / Kredit >>

kaufenZubehörAutoartikel / Autozubehör Shop >>

Babys / KinderProdukteBaby Artikel / Kleinkinder Online Shop >>

TarifeStoreTablet Flats Shop >>

Internet Tarifebester PreisDSL Tarifrechner - Anbietervergleich >>

ShopBestellungInternet / DSL Store - Neukunden Aktionstarife >>

1 und 1TelekomTelekommunikation - DSL, Mobilfunk + >>

MultimediaDSL, Internet, TV, mobil surfen / telefonierenMultimedia Profi Shop >>

MobilAlle NetzeAll Net Flat - Shop: Tarife für privat - aktuelle Mobilfunk Tarifaktionen und Sonderangebote >>

BusinessTarifeDSL / Internet für Händler / Gewerbe >>

ErfolgVerkaufOnlineshop / E Commerce Business Shop >>

BusinessTarifeMobilfunk für Händler / Gewerbe >>

Günstige ReisenUrlaubsangeboteUrlaub buchen >>

AngeboteRabattFrühbucher Urlaub >>

AngeboteSuperLastminute Urlaub >>

Abenteuer >>Suche

Reisen >>Idee

Experten für alles mit Rauch (Rauchmelder, Feuerlöscher, Brandschutz, etc.) Online Shop >>


nPage.de-Seiten: Havi Felix (m)ein Leben mit Epi | Carrera Digital Cockpit XP