Gästebuch

ATX Netzteile - Startseite >>

Sind Sie soeben ein Gast hier und möchten Sie sich - so als Gast - jetzt im Gästebuch eintragen? Das trifft sich perfekt! Dieses Gästebuch ist nämlich für Gäste vorgesehen, die sich als Gast eintragen möchten!

Aktuell sind 6 Einträge verfügbar.

< 1 2 >


Netzteil Test / Top Netzteile (E-Mail, Homepage) hat am 18.05.2016 15:41:10 geschrieben :

 Ein wunderschönes Hallo
Hallo,
ich bin durch eine andere Webseite auf dich aufmerksam geworden. Ich frage mich ob an diesem Projekt noch gearbeitet wird. Die Seite wirkt en wenig zugepackt mit Werbung. Ansosnten sind ein paar wirklich gute Tipps dabei von denen ich mir das ein  oder andere sicher auch noch merken kann.

Liebe Grüße und viel Erfolg
 

Sven (E-Mail, Homepage) hat am 10.05.2016 20:38:28 geschrieben :

 Hallo
Eine wirklich informative Seite. Stöber mal so ein wenig rum. Das ein oder andere kann ich mir sicherlich auch für meinen Blog noch mit rauslesen.
Liebe Grüße
 

Didi (E-Mail) hat am 01.05.2016 12:13:55 geschrieben :

 Verbesserungsvorschläge
Grundsätzlich ganz nette Info-Sammlung hier. Klar gibt´s Wiki usw. aber es könnte ja mal schneller gehen. Kopplung mit Werbung ist ok und wäre sogar erwünscht: Du brauchst ein neues Netzteil? Hier erfährst du welches genau, und welche in Frage kommen, und ab geht´s zu Amazon, etc.

ABER das ist leider momentan nur Wunschtraum.
*) Übersichtlich/gut lesbar ist hier gar nix. Bin halt linksbündiges Lesen gewohnt.
*) Was ist denn jetzt der Unterschied zwischen ATX V2.1, 2.2, 2.3 oder gar 2.4? The bigger the better? Davon geh ich mal aus.
*) Passt jetzt ein 86 mm hohes oder nur 84 mm hohes ATX Netzteil in mein Gehäuse? Danke, ich muss mir die Mühe machen und nachsehen gehen. So ein Sch.....taub beim PC-Gehäuse. Ich liebe das. Hat ausserdem eh nur 20 kg mein Megatower...
*) Was soll das mit den Watt-Angaben? Mein (nicht gamer) PC heizt, das merkt man im Winter. Aber wenn die Kiste mehr als 200 Watt an Gesamt-Stromverbrauch hat, würde mich das doch sehr wundern. Könnte den Verbrauch natürlich mal ablesen/ausrechnen am Stromzähler. Aber wieso soll ich Mühe haben, wenn´s gute Websites geben könnte? Klar ist die Wattzahl viel Marketing und man hat Angst dann doch ein zu kleines Netzteil zu haben, weil´s eh nur ein Schmähwert drauf ist. Und Zukunftssicher muss es sowieso sein. Und gute Netzteile werden eh bald von der EU verboten oder mit Preiserhöhung bestraft. Also zugreifen. Möglichst 10.000 Watt...

LG,
Didi der Upgrader
 
 

< 1 2 >

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
Sicherheitsfrage:
Welches Tier macht "Miau"?
Verify-Code:
 


nPage.de-Seiten: VfR Hainchen 1920 e.V. | Eurasierrüde &quot;Puschkin&quot;