Günstige TarifeInternetDSL Tarifrechner - Anbietervergleich >>
AngebotAutoversicherungAuto versichern >>             ErholungUrlaubsangeboteUrlaub buchen >>              ÜbersichtSitemapNavigation - alle Seiten >>
Spende entrichten? Siehe Links oben + Aktion

Strompreis, die Bildung / Zusammensetzung vom Strompreis und ein Strompreisrechner, um den Strompreis zu drücken

Der springende Punkt >> an dieser Stelle ist der Strompreis. Zuvor ein Strompreisrechner, um den Strompreis zu drücken. Wichtig: Zahlung der Stromabschläge stets nur monatlich! Wer sich einen günstigen Strompreis mit dem Strompreisrechner sichert, braucht keine Befürchtungen haben. Lückenlos Strom gibt es auch mit einem günstigen Strompreis.

Strompreis / Zusammensetzung
 

Der Strompreis

Wie setzt sich der Strompreis zusammen? Wie kommt der Strompreis für private Verbraucher zustande? Der Strompreis entwickelt sich sukzessive und wird von vielen Faktoren beeinflusst.

Strompreis: Großhandelspreis und Strombörse

An den Großhandelsmärkten für Strom (Beispiel Leipziger Strombörse – „Europaen Energy Exchange“) wird weitgehend der Preis für die Stromlieferung bestimmt. Dieser Preis ist das Entgelt für die Stromerzeugung und macht ca. 23% des gesamten Strompreises aus.

Großhandelspreis für Strom: Prinzip der Merit Order

An der Leipziger Strombörse bildet sich der Großhandelspreis für Strom nach dem Prinzip der „Merit Order.“ Den Strompreis an der Leipziger Strombörse bestimmt das teuerste Kraftwerk, das zur Deckung des gesamten Strombedarfs zugeschaltet werden muss. Die Kraftwerke mit den niedrigsten Grenzkosten können immer durchlaufen und erwirtschaften somit für die Stromkonzerne die höchsten Gewinne.

Netznutzungsentgelt - Anteil am Strompreis

Ca. 25% Anteil hat das Netznutzungsentgelt am gesamten Strompreis. Das Netzentgelt ist staatlich reguliert und wird für die Verteilung und den Transport vom Strom erhoben.

Strompreis: Steuern, Abgaben und Umlagen

Steuern, Abgaben und Umlagen machen ca. 41% des Strompreises für Endverbraucher von Strom aus. Die Kommunen erheben für die Einräumung von Wegerechten die so genannte Konzessionsabgabe. Die Förderung der Stromerzeugung aus Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung wird nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz über die KWK-Umlage finanziert.

Um die erneuerbaren Energien zu fördern wird nach dem EEG-Gesetz (Erneuerbare Energien Gesetz) die EEG-Umlage erhoben. Die Stromsteuer wird erhoben, damit klimapolitische Ziele und ein stabiler Rentenbeitragssatz erreicht werden. Die Umsatzsteuer rundet das Bild rund um den Strompreis für Endverbraucher ab und wird auf der Stromrechnung separat ausgewiesen.

Strom MUSS! Aber geht der Strompreis für private Verbraucher besser und günstiger?

Ganz klar: Strom muss einfach. Aber es wäre doch besser, wenn der Strompreis günstiger ist, oder?

Strompreise: Umfrage - besser teuer oder besser günstig?

Strompreis: Sollte der Strompreis eher teuer oder besser billig / günstig sein?





Ergebnis ansehen

Strompreiserhöhung

Strompreiserhöhung kennt jeder private Verbraucher. Es gibt viele Gründe für Strompreiserhöhungen. Das Netzentgelt kann angehoben werden. Regelmäßig kommt es zu einer bundesweiten Erhöhung der EEG Umlage. Private Verbraucher können sich jedoch im Falle einer Strompreiserhöhung einen billigeren Stromanbieter suchen - und sollten davon auch rege Gebrauch machen. Es ist kostenlos, einer Strompreiserhöhung zu begegnen:

Billigste Stromtarife >>

Anmerkung: Strom gibt es in unterschiedlichen Varianten (Strompreise gibt es auch in unterschiedlichen Varianten) - wobei alle Stromvarianten natürlich zum gleichen Ergebnis führen: Strom aus der Steckdose. Eine Variante von Strom ist Ökostrom. Bemerkenswert ist, dass der Preis für Ökostrom manchmal sogar günstiger sein kann als der Preis für Strom vom Stromgrundversorger.

Ökostrom >>

Vergleich Strompreis, Stromanbieterwechsel und Bonus

Wie schon erwähnt: Der Vergleich vom Strompreis ist kostenlos und kann somit überhaupt niemandem (nicht einmal einem Lümmel >>) einen Schaden zufügen. Stellt sich natürlich noch die Frage nach dem Stromanbieterwechsel >>. Wer den Vergleich vom Strompreis gemacht hat, wird (fast immer) feststellen: Der persönliche Strompreis geht billiger! Und wer dann den billigeren Strompreis in Anspruch nimmt - also den Stromanbieterwechsel tatsächlich macht, kann eben als Belohnung dafür auch noch einen krass hohen Bonus kassieren! Und das funktioniert nicht nur beim Strompreis und beim Stromanbieterwechsel. In exakt der gleichen Weise funktioniert das auch beim Gaspreis und beim Gasanbieterwechsel >>. Es kann durchaus als das A und O >> bezeichnet werden, dass sich Kosten sparen lassen (Stromkosten und Gaskosten) - und für Stromanbieterwechsel und Gasanbieterwechsel jeweils ein fetter Bonus in Aussicht steht! Jetzt den Strompreis reduzieren geht ganz schnell! Danach noch schnell den den Gaspreis reduzieren!

Kontakt >>

Kommentare / Feedback >>

Baby Artikel / Kleinkinder Online Shop >>

Auto Artikel / Autozubehör Online Shop >>

Experten für alles mit Rauch (Rauchmelder, Feuerlöscher, Brandschutz, etc.) Online Shop >>

Nachrichten - täglich zur halben Wahrheit >>

Der Strohmann >>

Zwölf und Dreizehn >>

Trump - Neue Weltordnung >>

Internet / DSL >>

Finanzierung >>

Vergleichsportal >>


nPage.de-Seiten: ATX Netzteile / Computernetzteile | Acrylbilder